Naturttag

Wir bieten 15 Kindern die Möglichkeit mit einem/einer Erzieher/in und einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin hinaus in die Natur zu gehen. Die Kinder ab 4 Jahren können daran teilnehmen. Pünktlich um 9:00 Uhr geht es los, damit wir genügend Zeit für diesen Vormittag haben und auch wieder rechtzeitig zum Abholen zurück sein können. Wenn Ihr Kind zum Naturtag mitgeht, hängt am Vortag ein Schild mit einem Marienkäfer an seinem Haken.

Wichtig ist immer eine angemessene Kleidung, d.h. feste Schuhe, bei feuchtem Wetter Gummistiefel, Regenhose und –jacke, für den Wald lange Hosen, bei jedem Wetter eine Kopfbedeckung – im Sommer immer mit Schirmmütze und eine Sitzunterlage, sowie ein Rucksack mit Frühstück und einem Getränk (beides abfallarm).

Diese Naturtagerlebnisse bieten den Kindern in der Gemeinschaft die Möglichkeit, Neues auszuprobieren. Ohne viele Spielmaterialien, nur mit einigen Lupen und Seilen verbringen sie einen Vormittag in freier Natur, wo es bei jedem Wetter und in jeder Jahreszeit viel zu entdecken gibt.