Über Uns

Wir sind eine Kindertagesstätte in Trägerschaft der katholischen Pfarrgemeinde St. Nazarius in Rödermark/Ober Roden.

 

In unsere Einrichtung können 75 Kinder im Alter von 3-6 Jahren aufgenommen werden.

 

Wir bieten folgende Betreuungsplätze an:

Halbtagsplatz   von 7 bis 12.30 Uhr
Zweidrittelplatz von 7 bis 15 Uhr mit Mittagessen
Ganztagsplatz  von 7 bis 17 Uhr mit Mittagessen

Jedes Kind ist einer Gruppe zugeordnet, kann aber frei entscheiden, wo und mit wem es spielen möchte. Viele Aktivitäten und Projekte bieten wir gruppenübergreifend an. Orientiert sind sie an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und an den Jahreszeiten.

Wir arbeiten nach dem gesetzlichen Auftrag von Bildung, Erziehung und Betreuung.
Dabei orientieren wir uns am Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan.
Für uns ist es selbstverständlich, die Kinder in der Kommunikation, in der Kreativität und in der Bewegung zu fördern. Wir nutzen das natürliche Bedürfnis der Kinder zu lernen, forschen und zu entdecken, um sie mit Freude an Bildung heranzuführen.

 

Darüber hinaus sehen wir unseren Schwerpunkt darin, den Kindern einen Lebens- Erfahrungs- und Lernort für den Glauben zu geben.
Wir sind ein Ort der Begegnung und Gemeinschaft, in der wir Menschen aller Religionen und Weltanschauungen willkommen heißen.
In unseren Gruppen integrieren wir Kinder mit Behinderung und Erziehungshilfebedarf.

Als Familienzentrum stellen wir auch immer mehr die gesamte Familie in den Mittelpunkt unserer Arbeit.
Durch Elternbefragungen ermitteln wir die Wünsche und Bedürfnisse der Familien.
Über Anregungen der Eltern freuen wir uns und versuchen diese nach unseren Möglichkeiten umzusetzen.

Wir nutzen die Vernetzung mit der Pfarrgemeinde und Kooperationen mit Vereinen aus dem Sozialraum um unser Angebot zu erweitern.