Sprachförderung

Die Sprache und den Sprachgebrauch der Kinder zu fördern, ist uns ein besonderes Anliegen.
Im Spiel, in Sitzkreisen und in unserem normalen Alltagsleben können wir dieser Aufgabe immer wieder Zeit und Raum geben.

 

Für Kinder, die zweisprachig aufwachsen, bieten wir ein Sprachförderprogramm an, um die deutsche Sprache zu festigen. Die „Sprechdachse“  treffen sich während ihres 2. Kindergartenjahres 4x die Woche für 30 Minuten.

 

Im Jahr vor der Einschulung wird in Zusammenarbeit  mit der Trinkbornschule der Vorlaufkurs angeboten. Dieser findet 2x die Woche 45 Minuten statt.