Gemüse-Wunschtag

Immer dienstags gilt für das Mittagessen  „Gemüse-Wunsch-Tag“.

 

An diesem Tag wird für alle Tagesstättenkinder ein Gemüsegericht frisch zubereitet, bei dem immer 3-4 Kinder bei der Planung, Einkauf und Zubereitung helfen.

 

Montags bespricht GabyReisert  gemeinsam mit den Kindern, welches Essen sie zubereiten wollen  und  es wird gemeinsam eine Einkaufsliste erstellt.
Dienstags  gehen  dann alle  als erstes zusammen zum Wochenmarkt auf unserem Marktplatz, um die frischen Zutaten einzukaufen. Danach erfahren die kleinen Köche, was man alles tun muss, damit das Gemüse vom Rohzustand auf den Teller kommt. Dabei dürfen sie waschen, schneiden, rühren, riechen, schmecken…

 

Dafür haben wir für die Helfer Kochmützen und Schürzen angeschafft.

 

Im Laufe eines Kita-Jahres sollte jedes Kind mindestens einmal die Gelegenheit haben beim „Gemüse-Wunsch-Tag“ zu helfen.

 

Im Hessischen Bildungs und Erziehungsplan ist das Thema Ernährung fest verankert.  Mit unserem Projekt  „Gemüse-Wunsch-Tag“  und unseren Mittagstisch-Gemeinschaften erfüllen wir alle Voraussetzungen dazu.