Familienzentrum

Wir sind nicht nur Kindertagesstätte sondern auch Familienzentrum. Deswegen haben wir unser Angebot in den vergangenen Jahren immer mehr erweitert.

 

Themen Elternabende: In Zusammenarbeit mit der Erwachsenenbildung des Bistums Mainz bieten wir zwei Elternabende im Jahr zu Themen an, die wir vorher bei den Familien unserer Einrichtung erfragen.
Spielkreis für Kinder unter 3: Eltern mit Kindern, die bereits bei uns angemeldet sind, aber noch nicht drei Jahre alt sind, haben die Möglichkeit mittwochs von 10.30-11.30 Uhr zum Spielkreis zu kommen. Gemeinsam mit Martina Reuter, Erzieherin in unserer Einrichtung wird gespielt, gesungen und gebastelt. Dies ist eine gute Möglichkeit für Eltern und Kinder, unser Haus schon kennen zu lernen und Kontakt untereinander zu knüpfen.


Elterncafe: Die Erzieherinnen Susanne Piwon und Jutta Catta organisieren 4 mal im Jahr ein Elterncafe. Hier haben Eltern bei einer Tasse Kaffee die Gelegenheit sich kennen zu lernen und sich untereinander auszutauschen. Frau Schilling von der Beratungsstelle Ost der Caritas steht  für Erziehungsfragen zur Verfügung.

 

Sprachcafe: Das Sprachcafe ist immer am zweiten Mittwoch im Monat von 9-10 Uhr. Begleitet von Martina Reuter, Erzieherin und Celia Chen, Elternlotsin und Sprachlotsin, besteht in gemütlicher Runde bei einer Tasse Kaffee oder Tee die Möglichkeit zum Gespräch, Geschichten hören, lesen und schreiben. Eingeladen sind alle, die ihren deutschen Wortschatz erweitern, ihre Grammatik verbessern wollen oder einfach Freude am Sprechen und der Begegnung haben.

 

Außer diesen speziellen Angeboten gibt es viele Aktionen für die Familie, wie z.B. ein Familiengrillen bei der Kinder- und Jugendfarm, Vater-Kind-Aktionen und unsere Feste. Die genauen Termine finden Sie immer in unserer Jahresplanung.