Außengelände

Das Außengelände liegt wie ein Innenhof zwischen den Wänden der Häuser.
Im Jahr 2009 wurde das Gelände aufwendig erneuert.

Gemeinsam mit der Forschungsstelle für Frei-und Spielraumplanung wurde ein Konzept erstellt, um verschiedene Spielbereiche für die Kinder zu schaffen.
Unter großer Mithilfe von Eltern und Pfarrgemeindemitgliedern wurde der Plan im Frühjahr umgesetzt und am 17. Mai 2009 konnte die Einweihung des neuen Außengeländes stattfinden

Es wurde ein Sandsee geschaffen, in dem in Sommer aus der Wasserpumpe das Wasser hineinläuft. Dies lädt die Kinder zum Spielen und experimentiern ein.

Ein Klettergerüst mit Rutsche, verschiedene Seile zum Balancieren und Hangeln geben den Kindern Gelegenheit zum Klettern, eine Hängemattenschaukel dagegen bietet sich an zum Ausruhen

In dieser Vielfältigkeit liegt der Reiz für unsere 70 Kinder immer wieder zu jeder Jahreszeit hinauszugehen zum Spielen.

 

Das Außengelände: